Freiwilligenarbeit in Kapstadt

Surfen & Childcare

Bitte beachte: Eine Anmeldung für das “Surfing & Childcare” Projekt ist nicht mehr möglich!

WORUM GEHT’S?

Durch deine Freiwilligenarbeit im Surfen mit Kindern Projekt haben mehrere Kinder aus den Townships von Kapstadt die Möglichkeit, für ein ganzes Jahr lang intensiv Surfen zu lernen.

Ein einzigartiges Freiwilligenprojekt mit zwei entscheidenden Vorteilen: Die Kinder gehen nachmittags einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nach und hängen nicht auf den Straßen der Armutsvierteln herum, wo sie viel leichter in die Fänge von Gangs und Straßenbanden geraten können.

Außerdem werden sie durch das intensive Training zu richtigen kleinen Surf-Profis, was ihnen eine großartige Zukunftsperspektive bietet! Denn mit ihren erlernten Fähigkeiten können sie später als Surftrainer für die vielen Touristen arbeiten und dadurch ausreichend Geld verdienen, um ihre Familien zu ernähren.

Gute Gründe für dein Engagement

KINDERN HELFEN

Du nimmst an einem sehr sinnvollen und nachhaltigem sozialen Projekt für Kinder aus den Townships teil.

SURFEN LERNEN

Ein toller Start in den Tag:
Surf-Training 2x pro Woche ist bei deiner Freiwilligenarbeit inklusive!

TRAUMHAFTE GEGEND

Du arbeitest in der wohl schönsten Stadt Afrikas und lernst viele neue Freunde aus aller Welt kennen.

DEINE AUFGABEN

Das Surfen mit Kindern Projekt ist eine Anlaufstelle für viele Kids aus den Townships, die sich am späteren Nachmittag in den Freizeiteinrichtungen treffen.

Als Volunteer hilfst du den Schulkindern bei den Hausaufgaben und du gibst Nachhilfe in verschiedenen Fächern. In der Gemeindebibliothek assistierst du zudem beim Leseprogramm und hilfst den Kids lesen zu lernen.

Wöchentlich begleitest du die Mitarbeiter des Projekts bei Hausbesuchen bei den Eltern, wo gemeinsam versucht wird bei Problemen innerhalb der Familien behilflich zu sein, um für die Kinder ein gutes familiäres Umfeld zu schaffen.

An Feiertagen oder in den Ferien organisierst du spannende Ausflüge, Aktivitäten und Feste für die Kinder. Das wohl größte Fest ist der jährliche ‘Community Family Surf Day’, wo alle Kinder mit ihren Familien teilnehmen können.

SURFTRAINING

Zweimal in der Woche findet jeweils morgens während die Kinder noch in der Schule sind ein Surftraining für alle Volunteers statt. Das Training dauert jeweils ca. 2 Stunden.

Professionelle und erfahrene Trainer bringen dir das Surfen an einem der populärsten Strände in ganz Kapstadt bei! Du erlernst alle grundlegenden Dinge, um dich mit den Brettern in die Wellen vor der Küste Südafrikas zu wagen.

Da das Surftraining im Programm inklusive ist, werden für deine Freiwilligenarbeit auch keine Surfkenntnisse vorausgesetzt. Du solltest jedoch ein guter Schwimmer sein.

Das Surf-Equipment (Neoprenanzug, Surfboard, etc.) bekommst du kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Wo?
Wo?
Location
Kapstadt
Du wohnst im traumhaften Muizenberg, einem der beliebtesten Surfstrände Kapstadts!
Deine Freiwilligenarbeit findet wenige Kilometer entfernt an einem ruhigeren Strandabschnitt statt.
WANN?
WANN?
Programmstart und -dauer
2 - 12 Wochen
Das Programm dauert 2-12 Wochen und findet während der Schulzeiten statt. Eine Programmteilnahme ist in den Schulferien, also zu folgenden Zeiten, nicht möglich:
12.12.16 - 05.01.17
03.04.17 - 13.04.17
03.07.17 - 20.07.17
06.12.17 - 16.01.18
WER?
WER?
Voraussetzungen
Alter: 18+
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt.
Außerdem erwarten wir von dir Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortung!

Deine Unterkunft

Während deiner Freiwilligenarbeit in Kapstadt wohnst du in unserem Volunteer Hostel in Muizenburg, nur wenige Meter vom berühmten Surfstrand entfernt! Im Hostel teilst du dir ein Zimmer mit zwei bis drei weiteren Personen. Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig. Internet kann im Aufenthaltsraum kostenlos über einen WLAN-Hotspot genutzt werden.

Im Volunteer Hostel gibt es neben einer voll ausgestatteten Küche einen Aufenthaltsraum mit gemütlichen Sofas, die von den Volunteers vor allem abends nach getaner Arbeit gerne zum chillen und entspannen genutzt werden. Richtig cool ist auch die Dachterrasse, von wo aus du einen hervorragenden Blick auf den Strand hast.

Unsere Leistungen

Im Programm inklusive:

  • Freiwilligenarbeit im Surfen mit Kindern Projekt in Kapstadt
  • 2-stündiger Surfkurs, 2x in der Woche
  • Teilnahme an einer mehrstündigen Einführungsveranstaltung in Kapstadt, inkl. Unterbringung in einem Hostel, tägliches Frühstück und Abendessen, Workshops und einer gemeinsamen Stadt-Tour
  • Ganztägige Tour ans Kap der Guten Hoffnung mit anderen Volunteers
  • Transfer vom Flughafen (Kapstadt) zur Einführungsveranstaltung und zum Projekt
  • Transfer zum Flughafen nach Beendigung deiner Freiwilligenarbeit
  • Unterkunft in einfachen Mehrbettzimmern mit weiteren Volunteers
  • Frühstück und Abendessen
  • Vor-Ort-Betreuung durch einen Programmkoordinator während des gesamten Aufenthalts (inkl. Notfall-Hotline)
  • Hello Africa Teilnahmezertifikat
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung

Nicht im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückflug (von/nach Kapstadt)
  • Mittagessen
  • Ausgaben für Freizeitunternehmungen und Exkursionen
  • Polizeiliches Führungszeugnis (13 Euro)
  • sämtliche Reiseausgaben nach Beendigung deiner Freiwilligenarbeit
  • Unterkunft und Transfer bei vorzeitiger An- oder Abreise
  • Drogerieartikel und Handtücher