Freiwilligenarbeit mit Großkatzen, Elefanten und Co.

AFRICAN WILDLIFE

WORUM GEHT’S?

Beim African Wildlife Freiwilligenprojekt erlebst du die wilden Tiere Südafrikas hautnah. Tauche ein in die wunderschöne Landschaft der Nordwest-Provinz Südafrikas und lebe fernab vom Trubel der Großstädte in unmittelbarer Nähe zu Elefanten, Zebras, Giraffen, ausgewachsenen Löwen und anderen Vierbeinern.

Du trägst dazu bei, verwaiste Tiere zu versorgen und für verletzte Wildtiere eine sichere Zuflucht zu schaffen. Bei einem morgendlichen Spaziergang mit einer Elefanten-Familie bekommst du die einmalige Chance, diese prächtigen Tiere hautnah zu erleben und eine Menge über sie zu erfahren.

Gute Gründe für dein Engagement

Tieren helfen

Du arbeitest unmittelbar mit den verschiedensten Tieren Afrikas zusammen und hilfst mit bei der Fütterung sowie der Instandhaltung der Gehege.

Natur erleben

Du engagierst dich für Natur- und Umweltschutz. Bei atemberaubenden Ausflügen bekommst du die Möglichkeit die Natur Südafrikas hautnah zu erleben.

Traumhafte Gegend

Du wohnst in der wunderschönen Region der Nordwest-Provinz-Südafrikas. Fernab der Großstädte kannst du hier das afrikanische Wildlife erleben.

DEINE AUFGABEN

Als freiwilliger Helfer des Big Cats Projekts wirst du für verschiedenste Aufgaben im Reservat eingesetzt. Du bist für die Futterzubereitung und Beobachtung der Tiere genauso verantwortlich, wie für das Reparieren von Zäunen und Gehegen.

Sauberkeit muss sein! Daher wirst du auch nicht drum herum kommen, ab und zu die Käfige und Gehege der Großkatzen sowie die Pferdeställe zu säubern. Deine Freiwilligenarbeit in Afrika ist nicht immer nur reines Zuckerschlecken; daher darfst du auch vor harter Arbeit nicht zurückschrecken.

Außerdem gilt: Safety First! Bei all deinen Arbeiten werden du und deine Volunteer-Kollegen von erfahrenen Gruppenleitern des Reservats unterstützt. Sie stehen dir mit Rat und Tat zur Seite und achten natürlich auch auf deine Sicherheit (z. B. wenn du mit den etwas größeren Tieren arbeiten darfst).

ÜBERBLICK

Hier findest du noch einmal einen Überblick für einige Aufgaben, die dich erwarten werden.

  • Betreuung kranker und verletzter Tiere
  • Reinigung der Gehege
  • Müllentfernung, um die Gesundheit der Tiere nicht zu gefährden
  • Reinigung und Auffüllen von Wassertrögen
  • Hilfe beim Be- und Entladen von Ausrüstung und Futter
  • Gartenarbeit; z.B. Gießen und Bepflanzen von neuen Bäumen oder Gräsern
  • Allgemeine Aushilfe bei der Farmarbeit
  • Essenszubereitung und Fütterung der Tiere
  • Kontrollieren und Ausbessern der Zäune des Reservats
  • Instandhaltung von Straßen und Wegen
  • Schädlingsbekämpfung (Entfernung von Spinnweben usw.)

DEIN TAGESABLAUF

Du arbeitest in einem Reservat, welches über 750 Hektar unberührtes Buschland und damit über mehr als 1.000 Fussballfelder reicht. Das Gebiet zählt zum UNESCO-Kulturerbe ‘Wiege der Menschheit’ und ist Teil eines einzigartigen Ökosystems im südlichen Afrika.

Deine Arbeitszeiten im Big Reservat sind in etwa wie folgt:

Montag – Freitag
07:00 – 12:00 Arbeit in den Teams
12:00 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 17:00 Arbeit in den Teams

Samstag
07:00 – 09:00 Arbeit in den Teams
10:00 – 12:00 Besucherausflüge
12:00 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 17:00 Freizeitaktivitäten

Sonntag
Freier Tag zum Erholen und Entspannen

WER?
WER?
Voraussetzungen
Alter: 18+
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt.
Außerdem erwarten wir von dir gute Englischkenntnisse, Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative!
WO?
WO?
Location
Nord-West-Provinz
Du wohnst mitten im Big Cats Reservat in der Nord-West-Provinz Südafrikas. Diese traumhaft ländliche Region ist 60 Minuten von Johannesburg, Pretoria und auch Sandton entfernt.
WIE LANGE?
WIE LANGE?
Programmdauer
1 - 4 Wochen
Für deine Freiwilligenarbeit im African Wildlife Projekt musst du mindestens 1 Woche Zeit mitbringen. Du hast die Möglichkeit bis zu maximal 4 Wochen im Projekt zu arbeiten.

DEINE UNTERKUNFT

Während deiner Freiwilligenarbeit bist du inmitten des Reservats untergebracht und wohnst in einfach eingerichteten Zimmern, die du dir mit mehreren (gleichgeschlechtlichen) Volunteers teilst.

Eine Gemeinschaftsküche und ein Aufenthaltsraum laden nach getaner Arbeit zu geselligen Stunden ein. Die sanitären Einrichtungen, die du dir mit weiteren Volunteers teilst, entsprechen afrikanischen Standards und sind recht einfach gehalten.

Zum Gelände gehört weiterhin eine Lodge für die Besucher des Reservats, ein Restaurant und eine Bar, in der du mit weiteren Gästen den ein oder anderen tollen Abend verbringen kannst :)

Im Volunteer-Haus sind für dich Kaffee und Tee stets frei zugänglich. Auch für leckeres Essen ist gesorgt; denn Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind für dich inklusive!

Unsere Leistungen

Im Programm inklusive:

  • Mitarbeit im African Wildlife Freiwilligenprojekt in Südafrika
  • Transfer vom Flughafen (Johannesburg) und zum Projekt
  • Transfer zum Flughafen nach Beendigung deiner Freiwilligenarbeit
  • Unterkunft in einfachen Mehrbettzimmern mit weiteren Volunteers
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • kostenpflichtiger Wlan-Zugang (low-speed) ist meistens verfügbar (abhängig von der Qualität der Satellitenverbindung)
  • Vor-Ort-Betreuung durch einen Programmkoordinator während des gesamten Aufenthalts (inkl. 24-Stunden Notfall-Hotline)
  • Unfall- und Krankenversicherung
  • Staff T-Shirt

Nicht im Preis enthalten:

  • Hin- und Rückflug (von/nach Johannesburg)
  • Ausgaben für Freizeitunternehmungen und Exkursionen
  • sämtliche Reiseausgaben nach Beendigung deiner Freiwilligenarbeit
  • Unterkunft und Transfer bei vorzeitiger An- oder Abreise

Programmkosten

0
2 Wochen
0
3 Wochen
0
4 Wochen
+ 0
jede weitere Woche

Du möchtest in Südafrika aktiv helfen?

Sichere dir jetzt einen freien Platz beim African Wildlife Freiwilligenprojekt

Deine Anmeldung in 4 einfachen Schritten

  • 1. Online-Anmeldung

    Wähle dein Reisedatum sowie die Länge deines Aufenthalts aus.

  • 2. Verfügbarkeit

    Wir prüfen, ob zu deinem ausgewählten Starttermin noch Plätze frei sind.

  • 3. Verbindliche Buchung

    Du leistest eine Anzahlung und wir sichern dir einen freien Platz!

  • 4. Bestätigung

    Du bekommst nun die offizielle Buchungsbestätigung zugeschickt.